(Management -) Teamentwicklung


"Um weit zu kommen, muss man in der Nähe beginnen, und der nächste Schritt ist der wichtigste."

Krishnamurti


Teamentwicklung verfolgt das übergeordnete Ziel der Optimierung sowohl der Zielerreichung als auch der Arbeitszufriedenheit.

 

Teamentwicklung ist ein Gruppenprozess, an dem alle Teammitglieder aktiv beteiligt sind. Die drei Faktoren – Einzelperson, Gruppe und Aufgabe – werden so miteinander in Einklang gebracht, dass Synergieeffekte wirksam werden und das Team seinen Auftrag optimal erfüllen kann.

 

Management-Teams agieren oft nicht als Team, sondern als zusammengewürfelte Gruppe, die halt zufälligerweise der gleichen Abteilung unterstehen. Sich auf gemeinsame Ziele fokussieren und gegenseitige Unterstützung im Management-Team fördert auch die Leistungsbereitschaft und das Engagement der jeweils unterstellten Teams durch die Vorbildwirkung.

 

Mögliche Inhalte einer Teamentwicklung: 

  • Gemeinsames Auftragsverständnis erarbeiten
  • Verhaltens- und Kommunikationsmuster aufdecken und gemeinsam Alternativen erarbeiten
  • Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung harmonisieren, Rollen klären
  • Bewältigung neuer Aufgaben und neuer Prozesse 
  • Angehen von schwierigen Situationen im Team 
  • Neuformierung von Teams sowie Integration neuer Kolleginnen und Kollegen 
  • Umgehen mit Veränderungen und Wandel im Unternehmen

Je nach Konstellation und Fragestellung des Teams kann es sinnvoll sein Insights® Discovery Präferenz-Profile für jedes Mitglied zu erstellen und in einem Teameffektivitätsworkshop die Unterschiede zu analysieren und für die Weiterentwicklung des Teams aktiv zu nutzen.

 

step on begleitet Teams auf dem Weg zu einer effizienten Zusammenarbeit.